Sonntag, 7. August 2016

Sonnenblumen


Einen wunderschönen guten Sonntag-Morgen wünsch ich Euch!

Gestern war ich mit meinem Sohnemann auf dem Feld
um Sonnenblumen zu holen.

Die Blumen vor meiner Türe waren der Dürre zum
Opfer gefallen. In ein Gartencenter fahren wollten wir nicht
und so kam mir die Idee mit dem Sonnenblumenfeld:
1 Sonnenblume= €1.-

Die Blumen aus meinem Garten waren einfach zu kurz und
auch zu klein für die tolle Vase, die ich vom Depot hatte.
Oma´s Garten konnte ich ja schlecht schon wieder plündern...!

Mit etwas "Borstenschweingras" und ein wenig Sedum
-die wachsen in meinem Garten (!) - 
entstand schnell ein großer Strauß...


Sieht doch toll aus...
also ich war zufrieden!
Bin mal gespannt, wie lange die sich halten...
die Temperaturen sind ja schon leicht herbstlich angehaucht!

Ursprünglich wollte ich im Titel:
"Ist es noch zu früh für die Herbtst-Deko" schreiben,
aber diese Frage kann ich selbst mit "JA!" beantworten.
Zwar sind Sonnenblumen schon irgendwie Vorboten des Herbstes,
aber nicht NUR...sie sind fröhlich und einfach strahlend!


Sonne im Herzen!

Alles Liebe!
Bettina

0 Kommentare:

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.