Mittwoch, 3. August 2016

1. August-Markt in Samnaun


Hallo und einen wunderschönen Sommerabend wünsche ich Euch!

Dieser Post hat schon wieder Verspätung!
Gestern war ich nach der Heimfahrt einfach zu müde...
und heute waren wir im Schwimmbad.

Ich war ja am Schweizer Staatsfeiertag in Samnaun,
meiner alten Heimat.
Die Planung und vor allem die Vorbereitungen waren ja
schon lange in Gange...
mit den Mädels, mit denen ich den Stand unter dem Namen
"Creativ for Fun" 
aufbauen wollte,
habe ich mich auch mal zwischendurch getroffen und um kurz nach
9:00 standen wir an unserem Platz. 
Da man uns das eine oder andere Mal neu zugeordnet hatte, 
waren jetzt weder Tischen noch Bänke vor Ort!
Aber auf der anderen Straßenseite!
Das sind bestimmt unsere, dachten wir und
schwups, waren sie auf unserer Seite der Straße aufgebaut!
Bald darauf kam der Standbetreiber uns gegenüber und suchte verzweifelt
seine Tische und Bänke ;-)


Wir hatten feines Wetter bestellt:
nicht zu warm und nicht zu kalt
aber das Wichtigste war uns:
KEIN REGEN!
Tja, bis auf ein paar Tröpfchen wars
wirklich trocken...aber sehr kalt und
windig. Aber wir hatten trotzdem unseren Spass und als
um die Mittagszeit vom Hotel Engadin 
noch eine heiße Gulaschsuppe kam,
sogar für einen Stunde warm genug:-)
Herzlichen Dank für den tollen Service
und auch für die vielen Toilettengänge (!) 
und dass wir immer heißes Wasser bekamen!

So sah meine Seite des Standes aus:


Äpfel und Pilze aus Holz- vom Opa,
wunderschöne Blumen aus Oma´s Garten
sowie Erdbeermarmelade und 
Limetten-Ingwer-Limonade

die herbstlichen Windlichter...

Karten und Lesezeichen

meine Teebeutelspender

Birnen und diverse Teller aus Holz- ebenfalls vom Opa!
und vieles mehr...

Monika hatte unter anderem

diverse Schilder, Seifenspender, "Znüni-Böxli" 
und Deko,


gepimpte Schwingbesen

und wuderschönen Schmuck.
aus einer Art FIMO, aber eben doch nicht, da
es an der Luft nicht gleich hart wird!
Sorry, liebe Moni, ich hab schon wieder den Namen dafür vergessen!!!


Jeanette hatte total schöne "Beton-Dinge"!
Teils aus Beton teils mit Betonpaste ummantelt:

Blumenvasen...


Türkränze...

Tischdeko

Wir alle hatten viel Zeit und vor allem Liebe zum Detail
hineingesteckt! Und ich denke, das hat man auch
gesehen!

Es war mir eine Freude mit Euch Mädels!

Nächstes Jahr gerne wieder!
Aber nicht nur
trockenes sonder auch naja...
etwas wärmeres Wetter werden wir uns dafür wünschen.
Wenn man gefragt wird, ob das jetzt so ein
typisch milder Wintertag für Samnaun sei...
kommt man doch fast in Erklärungsnot ;-)

Alles Liebe
Bettina

2 Kommentare:

Monika Denoth hat gesagt…

Liebe Bettina, das Material nennt sich MiraJolie, einen sehr schönen Bericht mit Fotos hast Du hier gemacht, danke für Deine Mühe. War ein sehr schöner Tag mit Euch zwei, gerne wieder. Wünsche Euch ein schönes Wochenende und sende liebe Grüsse Monika

Bettina Heis hat gesagt…

Danke Moni...ich werde alt und vergesslich ;-)
Dir auch ein feines Wochenende!!! Liebe Grüße

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.