Montag, 14. August 2017

Von Parasol, Heidelbeeren und Hortensien


Guten Morgen Ihr Lieben!
Wer muss/darf noch Arbeiten?
Oder habt Ihr alle "Fenstertag"?

Diejenigen, die mir auf Instagram folgen,
haben dieses Foto bereits gesehen.


So einen Riesenpilz hab ich noch nie gesehen!
Danke nochmal dem edlen Spender, der ihn mir einfach so
vermacht hat. Nach Tips von hier und da wurde
der große Parasol geviertelt und dann paniert.
"Wie ein Wiener Schnitzel" hieß es von allen Seiten...


Dazu gabs leckere Kartoffeln und Salat
mit Tannsprossenhonig-Dressing!
Hui! Das ist ein Wort...;-)
Es war Ultralecker!!!

Als Nachspeise habe ich in meiner neuen Form
eine Topfen-Heidelbeer-Tarte gebacken:

Vor dem Backen...

nach dem Backen...

als sehr lecker und saftig aufgegessen...!

So schmeckt der Sommer...
auch wenn die letzte Woche eher verregnet und kühl war.

Gestern waren wir in Telfs auf dem Flohmarkt.
Ich hab 2 ganz tolle Fensterläden ergattern können:



Der Verkäufer hätte auch Große gehabt.
Aber ich konnte ja schlecht mit 4 Fensterläden heim kommen...
Ich überlege noch, ob ich sie einfach so lasse oder
weiß anstreiche... was meint Ihr?
Irgendwelche Vorschläge oder Tips?

So dann wünsch´ich Euch eine kurze Woche!
Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Alles Liebe
Bettina


0 Kommentare:

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.