Montag, 28. März 2016

Osterkeckse


Guten Morgen!

Ja, ihr habt richtig gelesen...
Warum soll es nicht auch zu Ostern Keckse geben?

Das leckere Rezept dazu habe ich bei der lieben Renate
von "GutesfürLeib&Seele" gesehen
und musste es einfach ausprobieren.

Karotten Cookies!
Ja, wenn das keine Osterkeckse sind, was dann???


So sehen die Teilchen vor dem Backen aus..


Und das sind die fertigen!
Außen knusprig, innen saftig!


Ich hatte noch ein paar weiße Schoggiraspeln.
Die kamen als Deko oben drauf .

Und zu den "Einmachglas-Nester" 


wurden die Keckse dazu verschenkt:


Ein passendes Band dazu...


Fertig!

Guten Start in die kurze Woche!!!

Alles Liebe


Bettina

1 Kommentare:

Monika Denoth hat gesagt…

Liebe Bettina
Die Osterkekse sehen aber lecker aus, haben sicher gut geschmeckt? Schade kann man am PC noch nicht riechen wie es fein duftet, aber wer weiss, was noch nicht ist, kann ja noch werden. Auch Dir eine gute Restwoche und liebe Grüsse Monika

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.