Freitag, 5. Dezember 2014

Rentierkacke!!!


Ja, Ihr habt vollkommen richtig gelesen!!!

Als wir letztes Wochenende ganz, ganz lieben Besuch hatten 
und ich beim Einkaufen so ganz nebenbei gemeint habe, 
dass ich noch "Rentierkacke" brauche, sah mich die liebe 
Manu etwas entgeistert an und frage dann lieber nochmal nach...
Da musste sie sich doch verhört haben?!?!?! 
Als ich meinen Satz wiederholte, meinte sie nur: 
"Also hab ich doch richtig gehört..." und dann:
"Was bitte ist Rentierkacke? Und vor allem: wozu brauchst du DIE???" 
Ich musste grinsen und erklärte ihr, was ich DAMIT vor hatte:

So stand denn nun heute morgen auf jedem Platz 
in unserem Büro so ein Säckchen "Rentierkacke"! 
So oder so ähnlich habt ihr es vielleicht
schon mal auf diversen Blog´s gesehen.
Ihr wollt wissen, was denn nun wirklich in den Säckchen ist???

Na ja, in meinem Fall sind es Schocko-Cornflakes.

Es geht natürlich auch mit Schocko-Rosinen, Schocko-Nüssen
und allem, was halt so aussieht... 
Eben so wie "Rentierkacke"!
Wobei ich eingestehen muss, dass ich noch nie welche gesehen habe! 
Es könnte also durchaus sein, dass ich eine total falsche Vorstellung 
von eben dieser "Rentierkacke" habe und es sich hier eher um 
"Goasgagelen" handelt...!

Ich hoffe, bei euch hat der Nikolaus auch was dagelassen?
Oder wird es bis morgen nachholen...
Wir werden morgen zum Inziger Christkindlmarkt gehen 
und den Nikolauseinzug bewundern- 
evtl. bei dem ein oder anderem Glühweinchen...!

Schönes verlängertes Wochenende und 
alles Liebe
Bettina 


1 Kommentare:

creat.ING[dh] hat gesagt…

Die kenne ich auch, und die gabs heute lustigerweise auch als kleines Geschenk für jeden auf seinem Platz. Ich habe sie mit Schokorosinen gemacht und habe im Geschäft alle aufgekauft. Die Verkäuferin hat auch etwas komisch geschaut, als ich ihr gesagt habe, dass sein Rentirkacke.
lg dodo

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.