Sonntag, 7. Juni 2015

Süße Entschädigung inkl. Bilderflut


Hallo und guten Abend!

Es ist ruhig auf meinen Blog...
Schuld ist die Sonne, das schöne Wetter,
Freibad, die Hitze...ähmmm...was war da noch!

Ich komm einfach nicht zum Basteln!

Aber als kleine Entschuldigung gibts heute was Leckeres!
Süsses... englisch und doch aus Tirol!

Sowohl als Frühstück (im Bett!)
oder zum "Afternoon-Tea" ein Seelenstreichler:

Lauwarme Scones mit selbstgemachter Erdbeermarmelade!


Die Scones sind absolut schnell zubereitet. Rezepte gibts wie Sand am Meer.
Ich hab eins mit Buttermilch gefunden und ausprobiert. Meine sind zwar 
eher Thaler als "Brötchen", geschmacklich aber traumhaft.

 An der leicht schmelzenden Butter erkennt ihr,
dass die Scones noch warm sind...

Man könnte das Tablett jetzt dem Liebsten ans Bett bringen...
oder schnell reinbeissen!

Wäre ja schade, wenn die Marmelade runterrutschen würde:-)))

Den Rest genießt man zu einer Tasse Schwarztee
dem sogenannten 5-Uhr-Tee!
O.k. bei dieser Hitze denkt man weniger an Tee aber ein
alter weiser Mann hat mal gesagt:
was bei Kälte gut ist, 
ist auch bei Hitze gut.


Die Erdbeeren hab ich gestern im Hofer gekauft!
Sind knackig, süss und saftig- TIROLER eben;-)


Sieht doch einladend aus, findet Ihr nicht auch?

Die bereits erwähnte Bilderflut ist aber noch nicht vorbei!
Wer es bis hierhin geschafft hat...DANKE! 
Hier kommen noch ein paar Schätzchen aus meinem Garten:






Jetzt, in diesem Moment bin ich froh, dass ich die schönen Blüten 
noch heute Nachmittag abgelichtet habe...
im Moment regnet es aus Kübeln inkl. Blitz und Donner 
und vereinzelte, kieselsteingroße Hagelkörner
fallen vom Himmel!!!

Hoffe, die allzeitbereiten Feuerwehrmänner haben nicht wieder so viele Einsätze wie gestern!

Macht´s gut!
Alles Liebe
Bettia

0 Kommentare:

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.