Sonntag, 9. Juli 2017

Kleins Dankeschön für die Lehrerin


Schönen Sonntag morgen Ihr Lieben!

Ein kleines Geschenk für die Lehrerin am letzten
Schultag vor den großen Sommerferien muss sein.

Darin soll auch noch was Platz haben... meist was für
die Nerven oder eben auch was selbst
gemachtest - vom Opa oder so ;-) !


Diese Art der Verpackung bastle ich ganz gerne und schon seit Jahren.
Sie macht echt was her und ist aber im Nu fertig.
Für die Grundschachtel braucht es ein A4 Papier und für die Verzierung
kann man Restln vom DSP verwerten:

Im Innern findet ein kleiner Pilz aus Holz Platz.
Einer jener, die unser Opa aus den Stämmen von Christbäumen
drechselt, die mir mittlerweilen die halbe Nachbarschaft 
im Frühjahr vor meine Haustüre stellt;-)

Ist der nicht zuckersüß?


Etwas Band und "Firlefanz" in Calypso und fertig war das Geschenk.

Ich wünsch Euch allen, die Urlaub/Ferien haben:
Erholung!
Gemeinsame Zeit!
Zur Ruhe kommen! 
Entspannung für die Einen und für die, die
es brauchen auch mal "Halli-Galli"!
Jedem das seine... 
mögen sich Eure Erwartungen erfüllen.

Wir werden unser schönes Land genießen...
gemeinsam Ausflüge machen,
faulenzen und laaaange schlafen....
natürlich auch arbeiten aber eben anders,
als wenn Schule ist!
Ferienmodus halt ;-)
Lasst es Euch gut gehen...
Bleibt Gesund!

Nein, das ist kein Abschied bis in den Herbst! Nur eben
eine kleine Ankündigung... für den Ferienmodus!
Im Herbst stehen dann einige Ereignisse an... 
uuuuhh... ich freu mich!
Mehr wird nicht verraten!

Alles Liebe
Bettina

0 Kommentare:

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.