Donnerstag, 13. Juli 2017

Karte in A5



Hallo Ihr Lieben!

Endlich komme ich dazu, Euch die Karte für die liebe Claudia
zum wohlverdienten Ruhestand zu zeigen!

Sie bekam von all Ihren Arbeitskollegen einen
Gutschein für ein superpipifeines Wellnesshotel
in den Weinbergen Langenlois.
Dazu natürlich den passenden Wein etc.
in einem netten Korb...leider ohne Foto !

Aber hier nun die Karte:

Mein neues Stempelset kam wieder zu Zuge...


Den Hintergrund mit den "Punkten" habe ich geprägt und dann mit
einem ganz feinen Schleifpapier bearbeitet.
die Trauben sind von Hand ausgestanzt ;-)
die Landschaft habe ich mit Thinlits, die ich mir von der lieben Pamela
ausgeliehen habe, ausgestanzt. 

Die Weinkorken in Reih und Glied...
das musste so sein.

Ich hab ja noch eine 2. Karte gewerkelt... so bin ich halt.
damit die lieben Kollegen die "Qual der Wahl haben" hihihi...


Diese wäre auch nicht unpassend gewesen,
fand auch Gefallen... aber für die 
Beschenkte einfach zu unruhig und zu wild.
Wisst Ihr was ich damit meine?
Sie ist geradlinig, genau, strukturiert und diese Karte
 wäre zu "chaotisch" für sie gewesen.

Es hat Spass gemacht, mal wieder eine große Karte zu basteln!

So, dann wünsch ich Euch noch eine feine restliche Woche. 
und da schon bald Mittag ist, zeige ich Euch noch meinen
1. (!) Teller, den ich mir bei der Abschiedsfeier vom Buffet geholt habe


Oh... mir knurrt der Magen!!!

Alles Liebe und Danke fürs Vorbeischauen!

Bettina

0 Kommentare:

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.