Freitag, 12. Februar 2016

Neue Technik ausprobiert


Hallo Ihr Lieben!

Es ist Freitag....!

Ich hab jetzt auch mal diese neue Technik, die sich
"Joseph´s Color Coat Stamping Technique"
nennt, ausprobiert.

Die liebe Beate hat das auf ihrem Blog super beschrieben.
So hab ich das Schritt für Schritt nachgebastelt...
leider hat die gute Beate von GEDULD nichts erwähnt...!
Davon hab ich jetzt auch nicht gerade übermäßig auf Vorrat!
Aber nach 3 versch*** Versuchen, habe es es dann nochmal
mit eben dieser versucht und siehe da...
es zeigte sich doch tatsächlich ein Unterschied...

Aber seht selbst:

Sobald das Papier mit dem Schwämmchen eingefärbt ist,
einfach waaaaarten...
bis wirklich ALLES getrocknet ist.
Ich habe gleich mit VersaMark gestempelt und das 
Embossingpulver großzügig darübergestreut und
logischerweise ist es nicht nur an den Stempelabdrücken kleben geblieben!


Es lohnt sich also wirklich, die 3-4 Minuten abzuwarten
und dann erst zu stempelt:

Es schaut einfach sauberer aus.

Leider bin ich nicht im Besitz eines klaren Embossingpulvers.
Ich habe das weiße genommen, aber das stört jetzt nicht,
wie ich finde!

Das überschüssige Embossingpulver lässt sich mit der aktuellen
Jahreszeit entschuldigen...das ist einfach wie leichter Schneefall!

PS: man kann ja alles Schönreden ;-)

So, dann wünsche ich Euch einen gelungenen Start ins Wochenende!

Ich darf heute noch zu Mario Barth fahren...
Yeah...freu!!!

Alles Liebe
Bettina

0 Kommentare:

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.