Mittwoch, 13. Dezember 2017

Weihnachts-Deko im Haus...


Guten Morgen zur Wochenmitte!

Hui, die Zeit vergeht viel zu schnell und ich komm einfach nicht dazu,
hier was zu schreiben und euch auf den 
aktuellsten Stand zu halten!
Gleich nach meinem "Überraschungsausflug" hab ich im 
Haus angefangen zu dekorieren!
Pünktlich zum 1. Advent!



 Die 2 Bäumchen hat unsere Oma genäht. Und das kleine weiße 
"Windlicht" ist aus Gittis
Blickwinkl, ebenso die megageile
(sorry für den Ausdruck!) 
Vase! Die hab ich auch 
im Blickwinkl
gefunden... oder
sie mich, man weiß
es nicht genau.







Ich liebe diese Keramikhäuschen, die einfach
immer ein zauberhaftes Licht ausstrahlen.

Täglich werden von meinem Sohnemann an die 
10 Teelichter angezündet... 


Den Serviettenhalter inkl. der Servietten sind auch aus dem Blickwinkl!
Das Adventsgesteck, in diesem Jahr in Kupfer gehalten, passt doch perfekt dazu;-)

Und dann kamen wir heuer in den Luxus, 
einen selbst gebundenen Adventskranz unser Eigen zu nennen!
In der Schule wurde fleißig gebastelt und so konnte jeder/jede
einen mit heimnehmen! 
Die Frage, ob die Schüler mit vor Stolz 
geschwelter Brust heimkamen,
erübrigt sich...!


So, beim nächsten Blogeintrag zeige ich euch
"hoffentlich" ein paar Weihnachtskarten...
Versprechen kann ich nichts ;-)

Feine und besinnliche,
nicht allzustressige Adventszeit!

Alles Liebe
Bettina

0 Kommentare:

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.