Dienstag, 22. September 2015

Was neues ausprobiert!


Hallo und guten Morgen!
Habt Ihr den Montag gut überstanden?

Ich hab mal was ausprobiert und das möchte ich Euch 
heute gerne zeigen.

Auf die Idee hat mich die liebe Monika gebracht:

Da ich ja ein absoluter Herbst-Fan bin,
bietet sich hier die Stanzform
"Herbstzauber" für die Big-Shot sofort an.

Also:
Diese Form habe ich mit Moosgummi belegt und durch die BigShot gekurbelt.


Herausgekommen sind dann diese Blätter, 

die ich auf die passenden Holzblöcke geklebt habe.
Woher ich die habe? Tja, wenn Ihr auch so einen begabten Tischler
in Ruhestand wie unseren Opa habt, dürfte das kein Problem sein.


Ich habe die Blätter 2x ausgestanzt und in einige die Blattadern mit 
einem Cutter hineingeritzt...wirkt irgendwie authentischer, finde ich.


Hier die Eichel zweifarbig eingefärbt in Moosgrün und Wildleder


Die kleinen Blätter in Currygelb


Man kann das natürlich auch mit allen x-beliebigen Formen machen.
Hier habe ich einfach ein Muster in ein Herz geritzt...


...oder auf Pergamentpapier in weiß und gold embossed!
Sieht doch edel aus, findet Ihr nicht?
Mal sehn, wofür ich diese hernehme...
Im Oktober hat ja noch der eine oder die andere Geburtstag...

Diese Blätter würden sich sicher auch auf einer Winter-/Weihnachtskarte 
gut machen...lasst Euch überraschen, auf welchem Projekt Ihr sie demnächst
wiederfinden werdet!

Ich wünsch Euch eine feine, stressfreie Woche!

Wie immer freue ich mich auf einen Kommentar!

Alles Liebe!
Bettina

1 Kommentare:

Monika Denoth hat gesagt…

Ich hab's nur abgeschaut, aber das mit dem Einritzen werde ich mir merken, tolle Idee. Sieht wieder mal sehr schön aus. Liebe Grüsse Monika

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.