Samstag, 11. Juli 2015

Kleines Dankeschön für die "Frau Lehrerin"


Hallo alle miteinander!

"Hurrrraaa, die Schule brennt"
Wer kennt den Film nicht?
Hach, was haben wir den rauf und runter geschaut!
Natürlich nicht schon in der ersten Klasse...;-)
Diese haben wir nun also auch schon hinter uns!
Wie schnell das letzte Jahr vorbeigeflogen ist!!!
Waaahhnnsinn!!!

Als kleines Dankeschön für die Lehrerin hab
ich es mir nicht nehmen lassen, etwas zu basteln!
Natürlich hätte sie Unmengen an NERVENNAHRUNG
in Form Schockolade, Gummibärchen etc. nach all der
Anstrengung mit 21(!) 1.-Klässler sicherlich gut brauchen können...
Gehe davon aus, dass sie auch einiges davon bekommen hat.
Ich/wir haben Ihr was ganz anderes geschenkt:

 Minze zum Anpflanzen...hat sie schließlich auch länger
was davon als von der Schockolade ;-)

Für diese Blume habe ich ganz viel gestanzt und geschnipselt...
sie gefällt mir wirklich gut- wenn ich mich selbst loben darf!

So als Set hoffe ich doch, dass es gut ankommt und ich auch ihren
farblichen Geschmack getroffen habe!

Ich wünsche allen Schülern erholsame und tolle Ferien-
ihr habt es euch verdient!
Kommt gesund über den Sommer
und startet im Herbst mit viel Energie und vor allem viel Freude
wieder neu durch!

Alles Liebe!
Bettina

1 Kommentare:

Monika Denoth hat gesagt…

Na da war aber jemand fleissig, tolle Idee mit der Minze. Hast wieder sehr schöne Werke gemacht. Geniesst den warmen Sonntag, liebe Grüsse aus den Bergen

Follower

Über mich

Seitenaufrufe

Suche

Meine Blog-Liste

Powered by Blogger.